Kikimora? Welch seltsamer Name…

Dies ist die Geschichte von einem Wesen, von dem niemand so genau weiß, was es ist: Ein Poltergeist, eine Gottheit oder einfach nur ein niedlicher Name für ein Spiele-Projekt zweier Freunde.

Kikimora ist unser Hausgeist

Böses ist ihr unterstellt worden: So lange poltern soll sie in einem Haus bis deren Bewohner entweder das Haus überstürzt verlassen oder in den Wahnsinn getrieben werden. Arme Kikimora. Als Poltergeist wird man so oft missverstanden. 

Wir, Anton und Andi, wollen den Ruf unserer Freundin retten und ihn positiv besetzen. Ganz einfach, weil wir in Kikimora einen freundlichen, wenn auch schelmischen Hausgeist sehen, der jedoch irre viel Glück bringt. Wikipedia verrät, dass es sich bei Kikimora um eine im Zuge der Christianisierung zum Poltergeist umgewandelten heidnischen Gottheit aus dem slawischen Raum handelt. Woher sie genau stammt, vermag jedoch niemand so recht zu sagen.

Diese Illustration von Iwan Bilibin (1934) zeigt Kikimora als wurzeliges Wesen in der Tracht einer alten Frau. Obwohl sicherlich gruselig gemeint, sieht sie doch wirklich niedlich aus, findet ihr nicht?

Kikimora soll mal unsichtbar, mal als seltsame alte Frau gekleidet die Wollfäden im Haus spinnen (oder zerzausen, wie böse Zungen behaupten). Wir haben sie als unser Maskottchen gewählt, weil uns alte Geschichten und Mythen faszinieren und weil der Name Pegasus-Spiele bereits vergeben war. Und während der Pegasus in unerreichbaren Höhen herumschwirrt, sitzt Kikimora bei jedem von uns zu Hause mit am Spieltisch. Sie hat etwas Heimeliges und doch treibt sie ihren Schabernack. Ebenso wie jede Brettspielpartie gemütlich und kompetitiv zugleich ist. Man kann sich über Kikimora ärgern oder sie einfach total niedlich finden – so wie wir.

Unser Logo für Kikimora Games.

Spielen zum Beruf gemacht

Kikimora Games ist eine Kooperation der beiden Brettspiel-Autoren von Schatten der Macht Anton Katzer und Andreas Meinlschmidt. Wir beiden Berliner und langjährigen Freunde sind sammelwütige Brettspieler und exzessive Pen&Paper-Rollenspieler. Mit Kikimora Games wollen wir als Autorenkollektiv Einblicke in die Entwicklungsprozesse unserer individuellen und gemeinsamen Projekte geben. Viel Spaß bei der Entdeckungsreise!

Die aktuellen Blogposts verlinken wir auch auf unserer Facebook-Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.