Kingmaking, Gejammer und die Möglichkeit, Fehler zu machen

Leute, die Brettspiele gestalten, spielen oder testen, werden zwangsläufig feststellen: manche Spieler spielen besser als andere.

Einige machen früh Fehler im Spiel, weil sie eine Regel überlesen haben. Andere sind schnell frustriert und jammern zum Leid aller. Manche machen einfach nur mit, weil Freund oder Freundin Lust darauf hat. Weitere haben Spaß daran, gezielt gegen andere zu spielen. Die meisten wollen gewinnen.
Und alle wollen die ganze Zeit Spaß haben.